Jens Lorenzen

Biographie

1961Geboren in Schleswig
1981-1983Ausbildung zum Tischlergesellen
1983-1985Studium der Malerei bei Prof. Hermann Albert an der HBK-Braunschweig
Im Mittelpunkt des Werks von Jens Lorenzen steht The Wall, ein potentiell endloser Text aus Bildern.

Der Künstler lebt und arbeitet in Berlin.

Einzelausstellungen (Auswahl)

2019Mauerspiel, CAMERA WORK, Berlin
Inside/outside, mit Peter Anton, Galerie von Braunbehrens, Stuttgart
2017Die Mauer / The Wall, Galerie Liebau, Burghaun MUSEUM MODERN ART, Altes Gaswerk Hünfeld
YOUTH – Die Mauer, Galerie von Braunbehrens
2015Mauerwerk, CWC GALLERY, Berlin
2011The Wall, De Buck Gallery, New York
Kunst Kontor, Friederike Sehmsdorf, Potsdam
2010Galerie von Braunbehrens, München
2009Galerie Schriever, Düsseldorf
Galleria Bianca Maria Rizzi, Mailand
2008Die Mauer, Axel-Springer-Passage, Berlin
2007I walk alone, Galerie Schriever, Köln
2006Arbeit, Galleria Bianca Maria Rizzi, Mailand
Galerie Frey, Wien
Orangerie Schloß Augustusburg, Brühl
2005Brand Logic Marken-Symposium, Wien
Galleria Bianca Maria Rizzi, Mailand
Galerie Schriever
Köln Galerie S, Schleswig
2004Galerie Schriever, Köln
Stadtmuseum Ephraim Palais, Berlin
2003Galerie Schriever, Köln
Städtisches Museum, Braunschweig
Kunst und Marke, Axel-Springer-Passage, Hamburg
2002Museum Schloß Wilhelmsburg, Schmalkalden
Deutsch-Russisches Museum, Berlin
Galerie Schriever, Köln
2000Galerie Hintersdorf, Pferdestall im Kunsthof, Berlin
1999MMI Akademie Riddagshausen, Braunschweig
1997Galerie Pinna, Berlin
1996Galerie Pinna, Berlin
Galerie Mizner Park, Berlin
1995VW-Forum Unter den Linden, Berlin
1994Galerie am Wall, Braunschweig
1993Neue Galerie am Maschweg, Celle
Galerie S, Schleswig

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2020Schätze der Galerie Liebau, Galerie Liebau, Burghaun
5 Jahre Galerie von Braunbehrens, Stuttgart
Sommerausstellung, Rarity Gallery, Mykonos
The Sixth Floor Museum, Dallas
2019bildRAUM, Kunsthalle Rostock
2018KÜNSTLER DER GALERIE, Galerie Liebau, Burgahaun
2016Summer exhibition, Tangent Art, San Francisco
2013Limerick/Berlin Print Exchange
2012Gut gebrüllt, Löwe!, Museum Sønderjylland, Sønderborg Slot
2011Gut gebrüllt, Löwe!, Museumsberg Flensburg
Sommerausstellung, Galerie Liebau, Fulda
2010Galerie Liebau, Fulda
Germania in galleria, Galleria Bianca Maria Rizzi
Auktion bei Phillips de Pury & Company, New York, Galerie Keszler
2009StEP 09 Milano, Galleria Bianca Maria Rizzi
Sommerausstellung Keszler Gallery, NY
Berliner Liste 2009, Galleria Bianca Maria Rizzi
SCOPE Hamptons 09, Keszler Gallery
2008Keszler Gallery, New York
Art & Style, St. Gallen, Galerie Schriever
2007Nuove entrate, Galleria Bianca Maria Rizzi

2006MMI Akademie, Riddagshausen/Braunschweig
Riparte Roma, Galleria Bianca Maria Rizzi
Galerie Retsin / Galerie Schriever, Knokke-Heist, Belgien
10 Jahre – 10 Künstler, Galerie Liebau, Burghaun/Fulda
2005Riparte Napoli, Galleria Bianca Maria Rizzi
Galerie Schriever, Köln
Sommerausstellung, Galerie Liebau, Burghaun/ Fulda
2004Galleria Bianca Maria Rizzi, Milano
8. Bautzener Herbstsalon, Stadtmuseum Bautzen
Querblick III, Städt. Museum, Köln
2003Galerie Völcker und Freunde, Berlin
Querblick II, Städtisches Museum, Köln
Galerie Schriever, Köln
2002Galerie Reich, Köln
Galerie KunstWerk, Wiesbaden
2001Galerie Reich, Köln
NORD/LB Art, Hannover
Galerie KunstWerk, Wiesbaden
2000Galerie M, Berlin
Galerie Parterre, Berlin
Galerie Liebau, Burghaun/Fulda
1999Galerie Stüber, Berlin
Galerie im Turm, Berlin
1998Galerie S, Schleswig
Galerie Liebau, Burghaun/Fulda
Landeshaus Kiel
1997Galerie im Turm, Berlin
1996Galerie 7. Etage, Berlin
1995Galerie 7. Etage, Berlin
Galerie Berlin, Berlin
Galerie Passage, Berlin
1992Freie Berliner Kunstausstellung, Berlin
1991Vom Gelächter der Dinge, Braunschweig

Sammlungen

Museumsberg Flensburg, Flensburg
Edwin Scharff Museum, Neu-Ulm
Commerzbank, Berlin
Volkswagen Bank, Braunschweig
Axel Springer Verlag, Berlin
Sammlung Annette and Peter Nobel, Zürich
Siegwerk, Siegburg
The Sixth Floor Museum, Dallas, Texas
Museum The Kennedys, Berlin
Norddeutsche Landesbank, Hannover
SUPER-Verlag, Sammlung Burda